Progressive Muskelentspannung

Präventionskurs: Progressive Muskelentspannung (PME) nach Jacobson. Schnelle „Lösungen“.
Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist eine effektive und bewährte Methode der körperlichen und psychischen Selbstentspannung.Sie besteht aus einer leicht erlernbaren Abfolge von Entspannungsübungen. Wer sie beherrscht, kann sich, wann und wo immer er möchte, durch sie entspannen und erholen. Die einfachen Übungen bestehen aus dem Anspannen und Entspannen einzelner Muskelpartien. Indem man den Unterschied zwischen dem angespannten und entspannten Zustand beobachtet, führt man sich immer tiefer in die Entspannung. So kann mit PME willentlich, durch Einwirkung auf die Muskelanspannung, ein fortschreitender (progressiver), sich immer mehr über Körper, Geist und Psyche ausbreitender Entspannungsprozess angeregt werden. Die Entspannung führt von der Lockerung angespannter Muskulatur, zu emotionaler Beruhigung und geistiger Erholung. Das macht die Methode z.B. in Situationen mit hoher körperlicher oder emotionaler Belastung oder bei starken geistigen Anforderungen sehr effektiv. Darüber hinaus stärkt Progressive Muskelentspannung die Gesundheit und wirkt positiv bei Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Nervosität und Magenbeschwerden.

Ein weiterer positiver Effekt der Methode ist das immer frühere Wahrnehmen von beginnenden Verspannungen, womit ihnen auch immer früher  entgegengewirkt werden kann.

Der Kurs geht über 8 Einheiten je 60 Minuten.