Salute

Salute_Was die Seele stark machtPräventionskurs: Salute! Was die Seele stark macht.
Programm zur Förderung psychosozialer Gesundheitsressourcen.

In diesem Kurs geht es um Gesundheit, um Möglichkeiten die eigene Gesundheit zu erhalten und zu stärken. Er zielt darauf, die Teilnehmenden darin zu befähigen, Wohlbefinden in ihrem alltäglichen Leben zu entwickeln, ggf. auch in schwierigen Situationen aufrecht zu erhalten und zu stärken. Dazu begeben wir uns auf eine gemeinsame „Schatzsuche“. Wir suchen und entdecken (wieder) positive Erfahrungen und Erlebnisse sowie Fähigkeiten und Stärken, die in jedem Menschen vorhanden sind und die zu einer Stärkung von Gesundheit beitragen. Der Kurs unterstützt die Teilnehmenden, sich ihrer gesundheitlichen Ressourcen bewusst zu werden und diese gezielt zu nutzen und auszubauen. Dies geschieht durch kurze Vorträge, vielfältige Anregungen zur Selbstreflexion und Selbstbeobachtung, praktische Übungen, Gruppengespräche und Anleitungen zur konkreten Umsetzung im Alltag.

Bearbeitet werden vier wesentliche Grundpfeiler der psychosozialen Gesundheit:
– Selbstfürsorge (Wohlbefinden im Alltag, sich Gutes tun)
– Soziale Unterstützung (Wie pflege ich mein soziales Umfeld?)
– Selbstwirksamkeit (Vertrauen in die eigenen Stärken schaffen)
– Sinnerleben (Welche Werte und Ziele lebe ich?)

»Salute!« will die Teilnehmenden darin unterstützen, sich ihrer je individuellen gesundheitlichen Ressourcen in den genannten Bereichen bewusst zu werden und diese gezielt zu nutzen und auszubauen. So zieht sich das Bild von den gesundheitlichen Ressourcen als einem Schatz, den jeder in sich trägt und den es zu heben gilt, als roter Faden durch den gesamten Kurs.

Das Konzept „Salute! – Was die Seele stark macht“ gibt es in drei Kursvarianten, um einem breiten Personenkreis die Teilnahme zu ermöglichen:
– Kurs über 10 Wochen mit 10 Einheiten je 90 Minuten
– 2-Tage Kompaktkurs mit 8 Einheiten je 90 Minuten, täglich 4 Einheiten je 90 Minuten
– 4-Tage Kompaktkurs mit 8 Einheiten je 90 Minuten, täglich 2 Einheiten je 90 Minuten